Zerspanungstechnik

Hochmoderne Anlagen für höchste Ansprüche

Für anspruchsvolle Präzisionsteile setzt CNC-Zerspanungstechnik auf fortschrittliche Anlagen und Bearbeitungszentren.

Drehen: 21 Anlagen

15 Dreh-Fräszentren

  • 11 mit Doppelspindel - 4 mit Roboter-Zelle / 1 mit Portal-Lader
  • 4 mit Vertikal-Spindel - 4 mit Zuführband / 2 mit Wendestation

6 NC-Drehmaschinen

  • 4 mit Doppelspindel

Fräsen: 14 Anlagen

10 Vier-Achs-Fräszentren

  • 2 mit Roboter-Zelle
  • 2 mit integrierter Waschanlage
  • 9 mit Palettenwechsler

4 Fünf-Achs-Fräszentren

  • 2 mit Palettenwechsler

Verzahnen & Räumen: 3 Anlagen

  • 1 voll integriert in Fertigungszelle mit Wuchten, Waschen, Kennzeichnen und Reinigen, bedient durch Roboter
  • 2 als „Stand-alone-Anlagen“, manuell und flexibel betrieben

Reinigung: 9 Anlagen

  • 1 voll integriert in Fertigungszelle mit Räumen, Wuchten und Kennzeichnen, bedient durch Roboter
  • 2 voll integriert in Fertigungszelle mit Fräsen, Entgraten und Kennzeichnen, bedient durch Roboter
  • 1 mit vollautomatischen Waschprogrammen, Wendestationen, Vakuumtrocknung und Konservierung
  • 5 „bewegliche“ Top-Lader zur manuellen Bedienung

Sonstige Anlagen

  • 1 Rundschleifmaschine
  • 1 Säulenbohrmaschine
  • 3 Gleitschleifanlagen
  • 2 Mechaniker-Drehmaschinen
  • 2 Manuelle Wuchtmaschinen

Intelligente Automatisierung

Robotertechnik bei CNC-Zerspanungstechnik - Innovative Entwicklungsschritte der vergangenen Jahre

Mehr erfahren