Leistungen

Mehr als 60 Jahre Erfahrung und Kompetenz aus einer Hand

Die Kernkompetenz von CNC-Zerspanungstechnik liegt in der Fertigung von Präzisionsteilen aus allen zerspanbaren Werkstoffen. Den Anforderungen der Kunden serviceorientiert und innovativ gerecht zu werden, hat dabei oberste Priorität.

Kunden von CNC-Zerspanungstechnik schätzen die Erfahrung, die Zuverlässigkeit, die Termintreue und die damit verbundene gleichbleibend hohe Qualität und Prozesssicherheit. Überzeugt werden sie zudem vom angebotenen Komplettservice aus einer Hand − von der Zeichnung bis zum fertigen Bauteil − sowie durch flexible Kapazitäten bei der Auslastung und Logistik aufgrund der Firmenstruktur von Rosenberger, die bei Bedarf zusätzliche Ressourcen ermöglicht.

Aus technologischer Sicht ist CNC-Zerspanungstechnik mit fortlaufenden Investitionen hervorragend gerüstet für die Anforderungen von morgen. Denn die steigende Komplexität der Bauteile und die immer anspruchsvoller werdenden Prozesse bei der zerspanenden Bearbeitung der Materialien erfordern zukunftsorientierte und automatisierte Fertigungsbereiche und Technologien.

Ob beim Drehen, Fräsen oder bei der manuellen Bearbeitung, ob in der Zerspanungstechnik, bei der Qualitätsprüfung oder innerhalb der Produktionsprozesse – die Leistungen von CNC-Zerspanungstechnik setzen in jeder Hinsicht neue Maßstäbe.


Drehen

Drehmaschinen produzieren bei CNC-Zerspanungstechnik Werkstücke im Durchmesserbereich bis zu 500 mm und mit Längen bis zu 1000 mm. 

Die Herstellung hochkomplexer Teile wird durch die Fertigung auf modernsten Dreh-Fräszentren in einer Aufspannung ermöglicht.

Fräsen

CNC-Zerspanungstechnik verfügt über Fräsmaschinen, die für kundenspezifische Bauteile bestens gerüstet sind: von der vertikalen Fertigung bis zur gleichzeitigen Bearbeitung von sechs Bauteilseiten in einer Aufspannung.

Dabei können die Bearbeitungszentren eine Bauteilgröße von bis zu 1130 mm zerspanen.

Manuelle Bearbeitung

Trotz des hohen Automatisierungsgrades in der industriellen Fertigung, bietet CNC-Zerspanungstechnik nach wie vor manuelle Bearbeitungen an, wie z.B.:

  • Montage
  • Dichtigkeitsprüfung
  • Schleifen
  • Finishen